Zertifizierung

Die Taekwondoabteilung ist seit Dezember 2014 von der Deutschen Taekwondo Union zertifiziert. Die folgenden erforderlichen Qualifikationskriterien der Deutschen Taekwondo Union werden von der Taekwondo-Abteilung des GSV Porz erfüllt:


  1. qualifizierte Taekwondo Trainer (min. Trainer-C Lizenz)  
  2. DTU-Dan-Träger im Verein
  3. abgelegte Kup-Prüfungen nach Regelwerk der Deuschen Taekwondo Union (DTU)
  4. regelmäßige Breitensportaktionen
  5. Teilnahme am Wettkampfbetrieb des Taekwondo (Zweikampf und Technik)

Die aktuelle Zertifizierung war bis Ende 2020 befristet. Eine Verlängerung kann zur Zeit aufgrund der Pandemielage nicht beantragt werden, da kein Wettkampfbetrieb, keine Breitensportaktionen und keine Kup-Prüfungen stattfinden.