Vereinsbeiträge

Vereinsbeiträge

Wer zahlt wann was in welcher Abteilung

Grundsätzlich ist die Höhe des Mitgliedsbeitrags im GSV in drei Stufen unterteilt: Kinder (bis 14 Jahre) - Jugendliche (bis 18 Jahre) - Erwachsene (ab 18 Jahre). 
Der Jahresbeitrag setzt sich aus drei Komponenten zusammen: der Grundbeitrag, der Abteilungsbeitrag und die Versicherungs- und Clubheimumlage. Grundbeitrag und Abteilungsbeitrag hängen vom Alter und der Sportart ab, Versicherungs- und Clubheimumlage sind für alle Mitglieder gleich. Die nachfolgende Tabelle gibt euch einen Überblick über die jährlichen Beiträge. 

Schüler bis 14 JahreJugendliche 15-18 JahreErwachsene ab 18 JahreFamilien ab 3 Personen
Badminton€ 77,55€ 89,55€ 113,55***
Basketball€ 71,55 / €137,55 *€ 149,55€ 101,55** / € 185,55 ***
Fechten€ 141,55€ 171,55€ 245,55***
Gymnastik€ 95,55€ 113,55***
Kinderturnen€ 83,55€ 95,55-***
Leichtathletik€ 95,55 / € 119,55*€ 131,55€ 149,55***
Taekwondo€ 215,55€ 227,55€ 245,55***
Zumba€ 107,55€ 125,55***
  1. * Dieser Beitrag ist in der Leichtathletik und im Basketball ab der Altersklasse U14 zu zahlen
  2. ** Dieser Beitrag gilt nur für die Ballhobbymannschaft. Alle anderen Mannschaften zahlen den vollen Beitrag. 
  3. *** Familien zahlen ab 3 Personen € 210,-  Grundbeitrag. Dazu kommen pro Person € 1,55 für die Versicherung und der jeweilige Abteilungsbeitrag. Bitte wendet euch an das Büro, wir berechnen und erklären euch gerne den für eure Familienkonstellation gültigen Beitrag. 

Die Aufnahmegebühr wird einmalig beim Eintritt in den GSV Porz erhoben. 

Kinder bis 14 JahreJugendliche 15-18 JahreErwachsene ab 18 JahreFamilien
Aufnahmegebühr€ 6,-€ 12,-€ 18,-p. P. je nach Alter

Beiträge sind gültig ab 01/2021.

Familienbeitag

Als Familie zählen Eltern und ihre Kinder, die gemeinsam in einem Haushalt leben. Ab drei Personen haben Familien die Möglichkeit, in den Familienbeitrag zu wechseln. Dazu zahlt jedes Familienmitglied zusätzlich zum Familiengrundbeitrag den seinem Alter und seiner Abteilung entsprechenden Abteilungsbeitrag. Die Aufnahmegebühr wird ggf. ebenso pro Person erhoben. 

Ermäßigungen

Studenten, Auszubildende, Teilnehmer am Bundesfreiwilligendienst etc. können bei entsprechendem jährlichem Nachweis für den Vereinsbeitrag eine Ermäßigung auf den Jugend- statt den Erwachsenenbeitrag beantragen. Dieser Nachweis ist jedes Jahr unaufgefordert im Januar einzureichen. Die Aufnahmegebühr und die Abteilungsbeiträge bleiben davon unberührt.

Kinder, die Anrecht auf Mittel aus dem "Bildungs- und Teilhabepaket" (BuT) haben, melden sich bitte mit Ihren Eltern im Büro. Wir unterstützen euch bei der Beantragung der Mittel. 

Verfahren & Mehrkosten

Die Beiträge werden jährlich im Februar durch Lastschrift erhoben. Liegt dem Verein keine Einzugsermächtigung vor, wird für die Beitragszahlung eine Bearbeitungsgebühr von € 6,- p.a. erhoben.
Bei Rückbuchungen, z.B. bei Änderung der Bankverbindung, welche dem Verein nicht rechtzeitig bekannt gegeben wurde, oder bei Mahnungen, werden die Mehrkosten, mindestens aber € 8,- berechnet.